Großmengen-Autoklave für medizinische Abfälle

 Der Großmengen-Autoklav für medizinische Abfälle wurde entwickelt, um Krankenhäuser und große medizinische Zentren zu beliefern, die ein hohes Volumen an medizinischen Abfällen sicher und vor Ort entsorgen müssen

Kammervolumen zwischen 250 und 1300 Liter

Funtionen

  • Automatisches oder manuelles Ladesystem
  • Vor-Vakuum Dampfsterilisierung
  • Optionelles fortgeschrittenes Kontrolsystem mit Touchscreen
  • HEPA Luftfilter

Großmengen-Autoklave für medizinische Abfälle - medizinisch Autoklav - Tuttnauer

Autoklav Sicherheit

Türsicherheit

  • Bei Luftdruck kann die Kammertür nicht geöffnet werden
  • Bei geöffneter Tür kann kein Dampf in die Kammer eintreten
  • Wenn die Tür offen oder nicht ordnungsgemäß geschlossen ist, kann kein Zyklus starten
  • Schiebetürmechanismus wird gestoppt, wenn Objekt vor der Tür sich befindet

Sicherheitsventile

Sowohl Kammer als auch Mantel haben Druckbegrenzungsventile um Überdruck in der Kammer zu verhindern.

Dampfzuleitung

Nassdampf wird über entweder hergestellt, oder über einen Generator (Standalone oder Dampf-zu-Dampf) geliefert.

Notabschaltung

Leicht zugängliche Notschalter für sofortige Zyklusabschaltung.

Doppelte unabhängige Überwachung

Digitale und mechanische Überwachungssysteme bieten genaue Druckergebnisse an, die analog und digital angezeigt werden